Life4-U verschenkt virtuelle TV-Geräte

Seit heute können die Avatare im Second Life an jedem Ort und zu jeder Zeit virtuelles Fernsehen schauen. Die Firma BRAVE NEW WORLDS hat ein TV Gerät entwickelt, auf dem insgesamt 12 Magazin- sowie Sondersendungen des ersten virtuellen Fernsehsender „LIFE 4-U“ zu empfangen sind. Klassikfreunde können sich so noch einmal das ganze Konzert des Starpianisten Lang Lang im Second Life anschauen.
Die Fernseher werden kostenlos im Studio von LIFE 4-U auf Big Bit Island verteilt.
Der BRAVE NEW TV hat eine automatische Kanal-Listen-Update-Funktion. Es stehen vier verschiedene Größen zur Verfügung, sowie Modelle mit oder ohne Sockel. Der Fernseher ist in einer deutschen wie auch einer internationalen Version erhältlich.
Für das Betreiben eines Fernsehers in Second Life benötigen die Avatare eigenes oder Gruppenland. Weitere Informationen und technische Details finden Sie unter www.lifeforyou.tv und www.bravenewworlds.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: